Der Förderverein FinE e.V. Bad Emstal
braucht Ihre Stimme

Das dolle DorfWie jedes Jahr veranstaltet die Fanta Spielplatz Initiative ein Abstimmungswettbewerb, wo sich Spielplatz-Träger bzw. -Eigentümer, Betreiber, Vereine, Initiativen und Privatpersonen mit Zustimmung des vorher genannten bewerben können. Wichtig hierbei ist das es sich um öffentlich zugängige Spielplätze handelt, welche in der Kernspielzeiten von 14 bis 18 Uhr  offen ist.

 

Die Bewerbung oder wie geht das?
Wer hier teilnehmen möchte, kann sich via Online-Formular bei der Initiative bewerben indem man seine Kontaktdaten, Angaben zum Spielplatz und ein Bild des Spielplatzes dort hinterlegt. Nach Eingang aller deutschlandweiten Bewerbungen werden diese vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V. geprüft und der Online-Abstimmung zur Auswahl gestellt. Bei dieser Online-Abstimmung kann man dann seinen Favoriten 1 mal täglich und zwar jeden Tag bis zum 12. Juni 2014 wählen. Die 100 Spielplätzen mit den meisten Stimmen, können bis 10.000 € gewinnen. Für eine klamme Gemeinde viel Geld ;-)

Wir haben tatsächlich die meisten Stimmen, und nu?
Konto angeben und auf Überweisung freuen? Nein, so einfach geht das nicht. Wäre aber auch zu schön :-) Zuerst einmal werden die Gewinner benachrichtigt. Dann kommt es darauf an welchen Platz der Spielplatz belegt hat. Je höher der Gewinn, je mehr Unterlagen müssen nachgereicht werden, was beim näheren Betrachten auch Sinn macht. Zunächst einmal wird der Spielplatz bei einem höheren Gewinn kostenlos durch den TÜV Rheinland auf seine Sicherheit überprüft. Ironiemodus an…Der TÜV Rheinland ist die Prüfstelle, die vor kurzem mit sorgfälltiger Prüfung von Implantaten der Marke PIP bekannt geworden ist….Ironiemodus aus. Sollten hierbei Mängel erkannt worden sein, so müssen diese aus eigener Tasche bezahlt werden. Das kann insofern ein Problem werden wenn der Träger zahlungsunfähig oder falls eine Gemeinde, Stadt usw. der Träger ist, keinen ausgeglichenen Haushalt hat. Die tatsächliche Auszahlung des Gewinnes erfolgt nämlich erst nach Sanierung des Spielplatzes. Die Fanta-Spielplatz-Initiative hat aber auch für diesen Worst-Case eine Lösung parat, indem es nach Antrag und Begründung einen Vorschuß von 50% der Fördersumme vorab überweist.

Der Mehrgenerationenspielplatz in Bad Emstal nimmt teil ;-)
Mit Zustimmung der Gemeinde Bad Emstal als Träger des Spielplatzes hat sich der Förderverein FinE e.V. bei der Fanta-Spielplatz-Initiative beworben und wurde auch aufgenommen. Jetzt heißt es Wähler finden die im Internet für Ihren Spielplatz abstimmen. JEDE Stimme zählt hierbei und es gibt 2 Modis zum abstimmen. Einmal die Variante über Facebook und dann noch über die Webseite der Initiative selber. Leider funktionierte bis zum jetzigen Zeitpunkt die letztere Variante nicht.

Wie kann ich helfen?
Wer ein Facebookaccount hat kann auf folgenden Link klicken.

http://fsi.fanta.de/index.php/spielplatz?id=174

hier kommt man direkt auf die Abstimmungsseite des Spielplatzes.
Wenn man abgestimmt hat besteht zudem die Möglichkeit das diese Facebookseite geteilt [TEILEN] werden kann. Das sollte jeder machen der unterstützen möchte. Ein LIKE kann man natürlich auch geben.

Ich wünsche viel Erfolg.

Share Button

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de